zum Inhalt zum Menü Sitemap

Tel 5856966 (Mo-Do 9-15 h)

News
 

Neue Broschüre der Stadt Wien zum Thema „Trans*Identitäten"

Cover der Broschüre Die Stadt Wien ergreift Maßnahmen zur Verbesserung der Lebenssituation von Transgender-Personen.

Dazu gehört, dass es in Wien seit Februar 2013 ausreicht, bei der Personenstandsänderung ein psychotherapeutisches Gutachten vorzuweisen. Bisher war ein psychiatrisches oder klinisch-psychologisches Gutachten notwendig. Weiters wurde Österreichs erste Broschüre zu "Trans*Identitäten" herausgebracht. Die Broschüre bietet Basisinformationen zum Thema. Sie ist vor allem für das Umfeld von Transgender-Personen hilfreich. Zudem erläutert sie die rechtliche Situation, klärt über medizinische Behandlungsaspekte auf und sensibilisiert das soziale Umfeld.

„Die neue Broschüre der Stadt Wien zum Thema „Trans*Identitäten“ ist fachlich hervorragend, informativ und sprachlich sehr sensibel verfasst. In ihr kommt der Respekt und die Wertschätzung gegenüber Transgender-Personen und transident empfindenden Menschen deutlich zum Ausdruck. Damit zeigt die Wiener Stadtregierung, dass sie sich glaubhaft für die Vielfalt der Lebensweisen einsetzt“, freut sich Mag. Johannes Wahala, Leiter der Beratungsstelle , über die längst fällige Bündelung von Informationen zu dem Thema.

Permalink

COURAGE - die Partner*innen-,
Familien- & Sexualberatungsstelle
Unsere Schwerpunkte: