zum Inhalt zum Menü Sitemap

Tel 5856966 (Mo-Do 9-15 h)

Über uns
 

VIELFALT LEBEN – VIELFALT FEIERN!

15 Jahre – 15.000 Lebensgeschichten!

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Beratungsstellen wurde das Video „15 Jahre bei einem Geburtstagsfest in der Wien erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Das Video wurde als „bewegte Broschüre“ konzipiert und richtet sich gezielt an LGBTIQ*Personen, ihre Angehörigen und Freund*innen sowie an die interessierte Öffentlichkeit. Der gesprochene Text wurde für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen bzw. für Menschen, die Videos gerne ohne Ton anschauen, untertitelt.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Gregor Schmidinger bedanken, der dieses sehr gelungene und stimmige -Video produziert hat. Ein besonders herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, ohne die dieses Video nicht zustande gekommen wäre! Ganz herzlich möchten wir uns auch bei der Frauenabteilung der Stadt Wien (MA 57) bedanken, die das Video finanziell ermöglicht hat. HERZLICHEN DANK!


MA 57



Diese Webseite soll Ihnen einen Überblick der Grundhaltung der Tätigkeiten und Angebote der Beratungsstelle vermitteln. Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren!

Grundhaltung von Courage?

Johannes Wahala
Mag. Johannes Wahala
Leiter der Beratungsstelle
"Die heutigen Wissenschaften lassen klar und eindeutig erkennen, dass Heterosexualität und Homosexualität verschiedene Ausprägungen der einen vielgestaltigen menschlichen Sexualität sind. Homosexualität ist also weder krankhaft noch abnorm, weder wider die Natur oder gar pervers, weder eine Angelegenheit der Verführung noch ein Symptom des Sittenverfalls, sondern eine Entwicklungsvariante des menschlichen Lebens. Sie ist eine Ausdrucksform menschlicher Intimität und Liebesfähigkeit."

Was ist Courage?


Beratungsangebote von Courage


Selbstverständlich sind für uns...


Arten der Beratung


Beratung kann sein


Courage-Online

Das Internet ist ein modernes und anonymes Medium mit enormer Reichweite; es wird Schwu/Les/Bi/schen und transGender Community großflächig genützt. Daher bietet österreichweit erstmalig in Kooperation mit Rainbow.Online ein professionelle und anonyme Onlineberatung in ihrem Schwerpunktbereich gleichgeschlechtliche und transGender Lebensweisen an.

Ein weiteres Modul ist der -CHAT: BeraterInnen von moderieren monatlich einen speziellen Themenschwerpunkt.

Für weitere Infos bitte hier klicken.

jeden 1. Montag im Monat / 19–20 Uhr
Name des Chatrooms: COURAGE-CHAT

Courage On-AIR

In Kooperation mit dem Radiomagazin Pink Voice macht österreichweit erstmals eine SCHWU/LES/BI/SCHE On-Air-Beratung. Professionelle BeraterInnen von beraten live. Themen, Fragen, Probleme von Schwulen, Lesben, Bisexuellen, TransGenderPersonen und ihren Angehörigen werden dabei offen angesprochen und diskutiert. ZuhörerInnen können während der Sendung mit der/m BeraterIn direkt in Kontakt treten oder auch nach der Sendung anrufen. Durch die On-Air-Beratung sollen die ZuhörerInnen das Gefühl erhalten, dass sie mit ihren Fragen und Problemen nicht alleine dastehen. Ziel ist es, Menschen, die professionelle Hilfe brauchen, zu ermutigen diese auch wahrzunehmen. On-Air ist es auch möglich, Informationen über gleichgeschlechtliche und transGender Lebensweisen einem größeren Publikum zu vermitteln.

Für weitere Infos bitte hier klicken.

jeden 3. Mittwoch im Monat / 22–23 Uhr
auf Radio Pink Voice UKW 94,0

Courage on GAY-TV

Mit "highLIFE" startetete am 21.12.2005 das erste, alle 4 Wochen erscheinende, rein Schwule überregionale TV-Magazin. Es ist vorrangig ein TV-Projekt mit rein schwulen Inhalten wiederum für Schwule und deren Freunde.

In Kooperation mit dem TV-Magazin "highLIFE" gibt ein Mal im Monat zu schwu/les/bischen Themen Information und Auskunft

Die genauen Sendedaten und weitere Infos finden Sie auf
www.highlife-tv.net

Psychotherapie

Die Beratungsstelle bietet selbst keine Therapien an, hilft Ihnen aber bei Bedarf bei der Suche nach einem/einer geeigneten PsychotherapeutIn. Die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle mit Therapieausbildung sind:

Johannes Wahala
Mag. Johannes Wahala
Psychotherapeut, Sexualtherapeut, Coach, Supervisor, Sexualwissenschaftler, Pädagoge, Theologe; Präsident und Lehrtherapeut der Österreichischen Gesellschaft für Sexualforschung (ÖGS), Sprecher des Fort- und Weiterbildungsausschusses der ÖGS-Sexualakademie, Leiter der Beratungsstellen COURAGE, Mitglied des interdisziplinären Arbeitskreises “Transsexualität und Psychotherapie“ im ÖBVP, Lehrbeauftragter für Sexualberatung/-therapie.
Homepage: www.wahala.at
E-Mail: j.wahala@courage-beratung.at








Gruppen

Neben der Beratungstätigkeit und der damit verbundene Unterstützung, bietet auch Selbsthilfe- und Selbsterfahrungsgruppen an. Das gemeinsame Thema und die gegenseitige Unterstützung lindert bei vielen Menschen den Leidensdruck, führt zur Erleichterung und ermöglicht neue Sichtweisen und Lösungen. Nähere Infos über die aktuellen Gruppenangebote finden Sie unter dem Menüpunkt "Gruppen".


Seminare

Die Weitergabe von Informationen und Fachwissen ist ein Grundpfeiler der Aufklärungs- und Bildungsarbeit. Da sich auch als gesellschaftspolitisches Projekt versteht und daher seine Aufgabe ebenso in der Aufklärungs- und Bildungsarbeit sieht, bieten die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle immer wieder Seminare, Workshops und Vorträge an. Die MitarbeiterInnen von sind auch gerne bereit an Podiumsdiskussionen und Fachtagungen teilzunehmen, sowie als Fachleute den Medien zur Verfügung zu stehen.

Außerdem bietet AbsolventInnen der Fachhochschulen für Sozialarbeit sowie des psychotherapeutischen Propädeutikums und Fachspezifikums Praktikumsplätze zum Erwerb praktischer, sozialer und psychotherapeutischer Kenntnisse und Erfahrungen an. Falls Sie mehr über die Seminare und Bildungsveranstaltungen der Beratungsstelle Courage wissen möchten, klicken Sie auf der Menüleiste "Seminare / Bildung".


Forschung

COURAGE - die Partner*innen-,
Familien- & Sexualberatungsstelle
Unsere Schwerpunkte: