Fortbildungscurriculum Trans*Gender | Trans*Identitäten

Transsexualismus (ICD-10) - Genderdysphorie (DSM-5) - Genderinkongruenz (ICD-11)

Am 20. März 2020 startet der nächste Lehrgang des Curriculums “Trans*Gender | Trans*Identitäten” - Eine Kooperation von Österreichische Gesellschaft für Sexualwissenschaften - ÖGS, Interdisziplinäre Expert*innengruppe “Trans*Inter*Geschlechtlichkeiten” im ÖBVP und Beratungsstellen COURAGE Wien | Graz | Salzburg | Innsbruck | Linz. 5 Module, einzeln buchbar. Anmeldungen ab sofort möglich.

ReferentInnen

Elisabeth Vlasich
DSAin Elisabeth Vlasich
Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Leiterin der interdisziplinären Expert*innengruppe „Trans* Inter* Geschlechtlichkeit und Psychotherapie“ im ÖBVP.
Homepage: www.vlasich.at
E-Mail: office@vlasich.at

Johannes Wahala
Mag. Johannes Wahala
Psychotherapeut, Sexualtherapeut, Coach, Supervisor, Sexualwissenschaftler, Pädagoge, Theologe; Präsident und Lehrtherapeut der Österreichischen Gesellschaft für Sexualwissenschaften (ÖGS), Sprecher des Fort- und Weiterbildungsausschusses der ÖGS-Sexualakademie, Leiter der Beratungsstellen COURAGE, Mitglied des interdisziplinären Arbeitskreises “Trans* Inter* Geschlechtlichkeit und Psychotherapie“ im ÖBVP, Lehrbeauftragter für Sexualberatung/-therapie.
Homepage: www.wahala.at
E-Mail: j.wahala@courage-beratung.at

Termine

Modul 1: Fr. 20. - Sa. 21. März 2020
Modul 2: Fr. 15. - Sa. 16. Mai 2020
Modul 3: Fr. 18. - Sa. 19. September 2020
Modul 4: Fr. 04. - Sa. 05. Dezember 2020
Modul 5: Fr. 26. - Sa. 27. Februar 2020

Zielgruppe

Psychotherapeut*innen
Klinische und
Gesundheitspsycholog* innen
Psychiater*innen
Ärzt*innen
Sozialarbeiter*innen
Berater*innen
Sozialpädagog*innen

Veranstaltungsort

Modul 1,4,5:
COURAGE Wien
Windmühlgasse 15/1/7
1060 Wien

Modul 2,3:
ega - Frauen im Zentrum
Windmühlgasse 26
1060 Wien

Kosten

einmalig in Höhe von € 1.600,– spätestens acht Wochen vor Beginn
in zwei Teilbeträgen von à € 860,– jeweils spätestens acht Wochen vor Semesterbeginn
jeweils € 320.- pro Modul spätestens acht Wochen vor Beginn

Storno

Bis acht Wochen vor Beginn des jeweiligen Moduls/Semesters
können Sie abschlagsfrei von der Anmeldung zurücktreten.
Bei Stornierung innerhalb von acht Wochen vor Beginn des
Moduls/ Semesters werden 50 % der Teilnahmegebühr, bei
Stornierung innerhalb von einer Woche werden 100 % der
Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt werden. Bei Nichtteilnahme
ohne vorheriger Stornierung wird die komplette
Teilnahmegebühr verrechnet bzw. einbehalten. Gerichtsstand
ist Wien.

Anmeldeschluss


Info & Anmeldung

Folder